Betfair

Betfair hat erkannt, dass die Mehrzahl der Wettfreunde heutzutage ihre Wettauswahlen von unterwegs über ihr Smartphone, Tablet oder über Wearables wie mit dem Internet verbundene Uhren abgeben und bietet seinen Kunden für mobile Geräte mit dem Betriebsystem iOS (Apple) eine App oder für Android-Geräte (Samsung, Nokia, Sony & Co.) eine APK (Android Package) zum Download an. Neben der Wettabgabe offeriert Betfair über die App oder APK auch Live-Streams und Live-Statistiken, mit denen zahlreiche Begegnungen oder Events hautnah live mitverfolgt werden können. Wer keine Möglichkeit hat eine App herunterzuladen, wie Nutzer von Windows-Geräten oder Blackberry-Besitzer, kann darüber hinaus auch über die mobile Webseite auf das Angebot von Betfair zugreifen.

Betfair Sportwetten App Download – APK Android Handy verfügbar?

androidapp

Nutzer von Smartphones, Tablets oder Wearables mit Android als Betriebssystem, also Geräte von Samsung, Sony, LG, Nokia, HTC oder Huawei können entweder eine APK herunterladen oder das Angebot von Betfair über die mobile Version der Webseite nutzen. Beide Varianten bieten die volle Funktionalität. Neue Kunden können sich anmelden und den Neukundenbonus in Anspruch nehmen, Ein- und Auszahlungen unter anderem mit Paypal tätigen und natürlich auch Wetten platzieren. Das Wettangebot ist auf dem Mobilgerät ebenfalls vollumfänglich und genauso wie auf der normalen Webseite verfügbar. Zum Download der App können zwei verschiedene Wege gewählt werden. Zum einen kann direkt über das mobile Endgerät der Google-Play-Store oder die Seite von Betfair aufgerufen und die APK heruntergeladen und installiert werden und zum anderen besteht die Möglichkeit, die APK auf den heimischen Rechner herunterzuladen und anschließend auf das Mobilgerät zu kopieren und zu installieren.

Betfair Android Wett-APK Installation:

  • über das Smartphone oder Tablet die Webseite von Betfair oder Google Play Store öffnen und die Betfair APK für Android herunterladen
  • anschließend auf dem Mobilgerät installieren und alle Genehmigungen zum Datenzugriff erteilen
  • alternativ die APK über die Webseite von Betfair auf den Rechner herunterladen
  • hiernach das Mobilgerät mit dem PC verbinden und die APK kopieren und installieren

Betfair App Download für iOS bzw. iPhone und iPad

iosapp

Der Download und die Installation der App für Apple-Geräte (iPhone, iPad, iWatch) funktioniert im Grunde genauso wie bei der APK für Android, nur über den Apple Store beziehungsweise über iTunes. Nach dem Öffnen von iTunes oder des Apple Stores kann die App heruntergeladen und direkt auf dem iPhone oder das iPad installiert werden, wobei auch hier alle Berechtigungen zum Datenzugriff erteilt werden müssen. Ebenso besteht die Möglichkeit, die App zunächst auf dem Mac herunterzuladen und anschließend eine Verbindung zwischen Mobilgerät und Mac herzustellen und so die App auf dem iPhone zu installieren. Vom Inhalt her gibt es auch hier keine signifikanten Unterschiede zwischen der Desptop-Webseite und dem mobilen Angebot von Betfair. Auch über die App können sich neue Kunden anmelden und den Willkommensbonus bei der ersten Einzahlung nutzen, Ein- und Auszahlungen tätigen, Wetten abgeben, Live Streams nutzen oder mit dem Support von Betfair Kontakt aufnehmen.

Betfair iPhone / iPad Wett-App Installation:

  • Vom iphone oder iPad aus den Apple Store oder iTunes aufrufen, nach der Betfair App suchen und herunterladen. Über die Webseite bekommt der Nutzer einen direkten Link zum Download, sodass das Suchen entfällt.
  • Vor dem Installieren den notwendigen Datenzugriff auf das Mobilgerät erlauben.
  • Alternativ die App auf den Mac herunterladen und auf das iPhone, iPad oder die Apple Watch übertragen

Windows Phone und Windows 10 Betfair App Download

windowsphone

Besitzer eines Smartphones oder Tablets von Windows können zwar das Angebot von Betfair mobil nutzen, jedoch gibt es keine App, die sie für ihr Mobilgerät herunterladen können. Windows-Nutzer müssen über die mobile Version der Webseite auf Betfair zugreifen. Das ist jedoch kein Nachteil, da das Angebot Betfair auch so ohne Einschränkungen zur Verfügung steht. Zum Öffnen der mobilen Webseite muss lediglich innerhalb des installierter Browsers wie Edge, Chrome oder Firefox die URL von Betfair eingegeben werden und schon wird der Nutzer auf die mobile Webseite umgeleitet.

Betfair – mobile Webseite

mobilewebsite

Neben der downloadbaren App für das iPhone oder iPad und der APK für mobile Geräte mit dem Betriebssystem Android können alle Smartphone oder Tablet-Nutzer die Offerten von Betfair über die mobile Webseite zu nutzen. Das geht, indem im jeweiligen Browser, also Safari, Chrome, Edge oder Firefox die URL von Betfair eingeben wird. Die Umleitung zur mobilen Version der Webseite erfolgt dann automatisch. Die mobile Webseite ist für die Nutzung auf den kleineren Screens der Mobilgeräte optimiert, Unterschiede im Angebot bestehen allerdings nicht. Neue Nutzer haben zudem die Möglichkeit, sich von unterwegs aus zu registrieren. Es können Zahlungen zu und von Betfair durchgeführt und selbstverständlich auch Wetten mobil abgegeben werden. Der Neukundenbonus bis zu 100 Euro bei der ersten Einzahlung kann ebenfalls beansprucht werden. Wenn Betfair Live-Streams zu den Spielen oder Begegnungen anbietet, lassen sich diese unproblematisch über das Mobilgerät mitverfolgen und bei Problemen kann mit dem Kundenservice per Chat oder per Telefon kontaktiert werden.

Livewetten auf dem Handy verfügbar?

Betfair verfügt über ein sehr umfangreiches Live-Wettenangebot, das sich auch vom Smartphone oder Tablet aus nutzen lässt. Geboten werden über 25 Sportarten, allen voran Fußball mit täglich hunderten von Partien in vielen internationalen Ligen. Neben klassischen „Drei-Wege-Wetten“ (1×2) gibt es bei den Live-Wetten „Unter-/Über-Wetten“ auf die Anzahl der Tore, „Halbzeit-/Endstand-Wetten“ oder Wetten auf die genaue Tor- oder Punktzahl. Bei stark nachgefragten Spielen wie in der Fußball Bundesliga oder in der Champions League ist die Auswahl daher auch erheblich größer als bei Spielen zwischen eher nicht so bekannten Mannschaften oder in exotischen Ligen und Randsportarten. Bei den Live-Wetten über das Smartphone oder Tablet kann übrigens auch die von Betfair angebotene Cash-Out Option genutzt werden, mit der sich Wetten vorzeitig auswerten lassen.

Ein- und Auszahlung via Smartphone möglich?

Wer Betfair über sein Mobilgerät nutzt, kann auch Ein- oder Auszahlungen von unterwegs aus tätigen. Hierzu stehen alle Zahlungsmethoden zur Verfügung, die auch über die Desktop-Version der Webseite angeboten werden. Zur Verfügung stehen Zahlungen mit Kreditkarten (VISA Card, MasterCard), Banküberweisung, der Instant-Banking-Anbieter SOFORT Überweisung und die eWallets PayPal, Skrill, Neteller. Bis auf die Banküberweisung sind die Ein- und Auszahlungen seitens Befair kostenlos.

Installiere ich die Betfair App, kann man dann auch auf andere Sprachversionen umswitchen?

Die Betfair App für das iPhone oder iPad und die APK für Android-Geräte beinhaltet für die am meisten gesprochenen europäischen Sprachen entsprechende Sprachpakete. Bei der Installation wird automatisch die eingestellte Systemsprache des Mobilgerätes eingestellt. Jedoch ist es möglich, die Sprache innerhalb der Sportwetten App umzustellen. Bei der Registrierung muss eine deutsche Adresse angegeben werden, die maßgeblich ist. Es können auch keine besonderen Promotionen oder Boni speziell für Kunden in anderen Ländern trotz der Sprachumstellung genutzt werden, wenn sich diese von den Aktionen für deutsche Kunden unterscheiden sollten.

Betfair Mobile Sportwetten Bonus

Manche Anbieter gewähren ihren Kunden, wenn sie zum ersten Mal eine Wette vom Smartphone oder Tablet aus abgeben, einen besonderen mobilen Wettbonus. Betfair bietet einen solchen Bonus bislang nicht an. Jedoch können alle anderen Boni und Promotionen problemlos über das mobile Endgerät genutzt oder umgesetzt werden. Neue Kunden können sich auch über das Handy registrieren, einzahlen und den Willkommensbonus mit der ersten Einzahlung beanspruchen.

Betfair App bzw. mobile Version- Fragen & Antworten

Ist die Betfair APK kostenlos und sicher?

Der Download der App für Apple-Geräte oder der APK für Smartphones oder Tablets mit dem Betriebsystem Android ist völlig kostenlos. Die Sicherheit bei der Nutzung der App oder APK ist ebenfalls gewährleistet. Der Download aus dem Apple- oder Google Play Store erfolgt jeweils über einen besonders geschützten Gateway. Die Übertragung der persönlichen Daten sowie der Zahlungsverkehrsinformationen findet stets über die neueste SSL-Secure-Verschlüsselung statt. Die persönlichen Daten werden zudem auf externen Servern, die mit speziellen Firewalls verschlüsselt sind, gespeichert. Nichtsdetsotrotz sollte jeder Nutzer sein Smartphone oder Tablets auch selbst gegen einen unbefugten Zugriff mittels eines Antiviren-Programms sichern. Insbesondere beim E-Mail-Verkehr ist zu empfehlen, die notwendige Vorsicht walten lassen und keine Anhänge von unbekannten Absendern öffnen. Diese können eventuell Schadsoftware zum Ausspähen von persönlichen Daten enthalten.

Ist die Betfair APK auch auf dem Smart TV zu installieren?

Die App oder APK kann auch über einen Smart TV genutzt werden, da sich der TV wunderbar als Bildschirm verwenden lässt. Auch eine kabellose Datenübertragung ist dank Airplay & Co. Möglich. Jedoch lässt sich die App beziehungsweise APK nicht ohne Weiteres auf dem Smart-TV installieren. Der Grund liegt in der notwendigen Registrierung bei der Installation, die bestimmte Kenndaten vom Mobilgerät aufweisen muss.

Warum funktioniert die Betfair APK nicht?

Wenn die App oder APK einmal nicht funktionieren sollte, kann das verschiedene Ursachen haben. Der wahrscheinlichste Grund ist, dass in der Zwischenzeit ein Update seitens Betfair veröffentlicht wurde. In diesem Fall wird das Mobilgerät meistens anzeigen, dass eine Update zur Verfügung steht. Dieses sollte dann gestartet beziehungsweise installiert werden. Oft ist es auch sinnvoll, die App oder APK zu löschen oder neu zu installieren. Persönliche Daten gehen dabei nicht verloren. Ist Eile geboten, etwa weil gerade ein Spiel läuft und zügig von unterwegs aus eine Wette angeboten oder angenommen werden soll, kann Betfair auch über den Browser auf dem Mobilgerät geöffnet werden und die Wette über die mobile Webseite platziert werden. Kunden berichten davon, dass es manchmal Probleme gibt, wenn Betfair über Wearables, wie Uhren genutzt wird. Meistens hilft hier jedoch auch ein Update der mobilen Applikation.

Welcher Unterschied besteht zwischen App und APK?

Die App für das iPhone oder das iPad und die APK für Geräte mit dem Betriebsystem Android unterscheiden sich vom Inhalt nicht. Bei der APK handelt es sich lediglich um ein für den schnelleren Download zur Verfügung gestelltes Dateiformat für Android-Geräte. Geringfügige Unterschiede bestehen lediglich bei der Installation auf den unterschiedlichen Mobilgeräten. Das liegt jedoch an der durch die von den Herstellern der Smartphones oder Tablets vorgegebenen Menüstrukturen und nicht an der App oder APK.

Bewertung und Meinung über das Angebot für mobile Kunden

Das mobile Angebot von Betfair ist umfassend und vollständig. Kunden können sich neu anmelden, Boni beanspruchen und umsetzen, Ein- und Auszahlungen vornehmen oder den Support kontaktieren. Die Menüführung ist intuitiv und simpel gestaltet, sodass niemand lange suchen muss, um eine bestimmte Wette oder ein Angebot zu finden. Gut gemacht ist auch der Live-Stream und die Live-Animationen, mit denen sich das Spielgeschehen bei vielen Begegnungen live von unterwegs aus mitverfolgen lassen. Betfair versucht seinen Kunden auch nicht vorzuschreiben die App oder APK unbedingt zu installieren, sondern lässt ihnen die freie Wahl, wenn sie lieber die mobile Webseite von Betfair zu nutzen möchten. Das hat den entscheidenden Vorteil, das Wetten auch bei Betfair abgeschlossen werden können, wenn die App einmal wider Erwarten nicht funktionieren sollte. Außerdem können über diesen Weg auch Besitzer von Windows-Geräten oder Blackberries das Wettangebot von Betfair nutzen.

scrollToTop