RaceBets

Racebets ist ein Buchmacher für Pferderennen, der eine App für mobile Geräte anbietet. Ein interessierter Kunde kann die App für das iPhone auf dem Gerät direkt über den App Store herunterladen. Wer Android als Betriebssystem oder ein Windows Phone nutzt, muss hingegen die mobile Web App nutzen, ein Download einer so genannten APK für erstgenanntes System wird nicht zur Verfügung gestellt. Doch das ist nicht weiter relevant, es kann wie bereits angedeutet mit eigentlich jedem Handy, sofern ein Zugang zum Internet besteht, mobil bei Racebets auf Galopp- und Trabrennen gewettet werden.

RaceBets  bewertet  am    mit   7.3 / 10

Der Racebets App Download: Ist eine APK für jedes Android Handy verfügbar?

androidappEine spezielle App für mobile Geräte, welche mit dem Betriebssystem Android laufen, gibt es vom Online Buchmacher Racebets derzeit leider nicht. Es kann also auch kein Datenpaket heruntergeladen werden, denn für ein solches steht die Abkürzung aus der Überschrift. Dennoch besteht natürlich die Möglichkeit, mit einem Smartphone oder einem Tablet PC, die jeweils mit Android laufen, von unterwegs aus auf das Angebot an Galopp- und Trabrennen von Racebets zuzugreifen. Es gibt nämlich eine Web App, ein anderer Begriff wäre mobile Seite.

Racebets App Download für iOS bzw. iPhone und iPad

iosappDie speziell für das iPhone und für sonstige Geräte von Apple gestaltete App von Racebets ist ganz normal über den App Store herunterzuladen. Der interessierte Kunde öffnet auf dem genutzten Gerät den App Store, gibt den Begriff Racebets ein und klickt auf installieren. Die Installation wird direkt erfolgen, eventuell muss allerdings noch ein Passwort eingegeben werden. Das ist aber nur dann nötig, wenn es so auf dem genutzten Gerät eingestellt ist. Ist die App installiert, was automatisch passiert, kann sich der Nutzer direkt mit seinem vorher festgelegten Passwort und den Benutzernamen einloggen und seine Wetten tätigen. Auch eine Verwaltung des Kontos ist möglich. Eine Alternative ist die Web App von Racebets.

Racebets App: Die iPhone / iPad Wett-App Installation als Schritt für Schritt-Anleitung in Stichpunkten

  • ein bereits bei Racebets registrierter Kunde geht in den App Store seines iPhones oder iPads
  • der Kunde gibt dort den Suchbegriff Racebets ein
  • die App von Racebets wird angezeigt
  • nach einem Klick auf Installieren startet die Installation
  • falls ein Passwort verlangt wird und eingegeben werden muss, ist es das, welches für das genutzte Gerät und für den iTunes Store von Apple eingestellt ist

Racebets App: Windows Phone bzw. Windows 10 App Download

windowsphoneAuch auf einem Windows Phone kann das mobile Angebot von Racebets genutzt werden. Allerdings gibt es keine spezielle App für Windows Phones. Der Kunde muss einfach im genutzten Browser die normale Website öffnen und sieht die Web App vor sich, also eine mobile Seite, welche sich automatisch dem Gerät anpasst. Die könnte rein theoretisch wie eine ganz normale App gespeichert und als Folge mit einem Klick gestartet werden. Windows 10 Nutzer können ohnehin ganz normal und wie sie es gewohnt sind, über alle gängigen Browser diesen Online Buchmacher besuchen.

Die mobile Webseite von Racebets

mobilewebsiteDas Angebot von Racebets, welches bekanntlich aus Pferderennen aus aller Welt besteht, kann mit jedem mobilen Gerät genutzt werden, auch ganz ohne eine Sportwetten App. Die mobile Seite von Racebets wird auch als Web App bezeichnet. Sie zeigt die normale Website an, die für die genutzten Geräte automatisch angepasst wird. Es gibt also keinerlei Einschränkungen. Allerdings ist ein kleiner Schwachpunkt nicht zu ignorieren, denn wenn man beispielsweise die Seite von Racebets geöffnet lässt und eine weitere Seite auf dem mobilen Gerät parallel öffnet, wird beim zurückklicken die originale Seite automatisch neu geladen und es kommt oftmals zu einer Fehlermeldung. Diese Erfahrung wurde mit mehreren Geräten gemacht. Der Nutzer darf also im besten Falle die Seite nicht verlassen oder muss sie immer wieder neu öffnen.

Sind bei Racebets Livewetten auf dem mobilen Gerät verfügbar?

Bei Racebets handelt es sich bekanntlich nicht um einen Anbieter von Sportwetten, sondern um einen Buchmacher für Pferderennen. Hier sind im Prinzip alle Wetten Live Wetten und die können selbstverständlich über die App von Racebets oder über die mobile Seite getätigt werden. Natürlich gibt es auch Festkurse bei den Buchmachern, diese sind vergleichbar mit den vorher festgelegten Quoten bei den Sportwetten, werden von den Kunden aber seltener genutzt. Und auch sie werden im mobilen Programm von Racebets angeboten.

Ist bei Racebets eine Ein- und Auszahlung über das Smartphone möglich?

Das Konto kann auf der mobilen Seite von Racebets oder auch in der App für das iPhone völlig ohne Probleme verwaltet werden. Das schließt natürlich eine Einzahlung und eine Auszahlung zu jeder Zeit mit ein.

Installiert der Kunde die Racebets App und kann auf andere Sprachversionen ändern?

Die App von Racebets steht deutschen Kunden nur in der deutschen Version zur Verfügung. Auf der mobilen Seiten können rein theoretisch die Sprachen geändert werden, die zweite Sprache dieses Buchmachers ist Englisch.

Ist ein gesonderter mobiler Bonus bei Racebets vorhanden? Ist der reguläre Einzahlungsbonus auch mobil umzusetzen?

Jeder Bonus, der von Racebets ausgelobt wird, kann auch mit dem mobilen Angebot umgesetzt werden, also über die Web App oder über die iPhone App. Das betrifft auch die zahlreichen Belohnungen für Wetten auf bestimmte Ereignisse (erhöhte Quoten) und es betrifft auch beliebte Spiele wie Schlag den Bookie. Einen speziellen Bonus nur für das mobile Angebot von Racebets kennt man nicht.

Racebets App bzw. mobile Version – Fragen & Antworten

Ist die Racebets App APK kostenfrei und sicher?

Eine APK von Racebets, also mit anderen Worten ein Datenpaket für eine App für Geräte mit dem Betriebssystem Android, gibt es nicht. Wenn es so etwas gäbe, wäre es kostenfrei und sicher, das steht völlig außer Frage.

Ist die Racebets App APK auch auf einem Smart TV zu installieren?

Wie bereits an anderer Stelle gesagt, gibt es keine App für Geräte mit dem Betriebssystem Android von Racebets und somit auch keine APK-Datenpakete, die installiert werden können. Das betrifft auch jeden Smart TV. Hier kann, sofern eine Verbindung zum Internet besteht, die mobile Seite geöffnet werden werden.

Mögliche Gründe, warum eine Racebets App APK nicht funktioniert

Es gibt keine Racebets App für Android. Die Abkürzung weist auf ein Android Betriebssystem hin.

Welcher Unterschied besteht zwischen den Abkürzungen App und APK?

Bei einer App handelt es sich um ein kleines Programm, die Abkürzung steht für Applikation. Die drei Buchstaben APK werden nur in Verbindung mit einer App für Android Geräte genutzt, es handelt sich einfach ausgedrückt um ein Datenpaket.

Racebets App: Eine Bewertung und Meinung über das Angebot für mobile Geräte nutzende Kunden

Ganz allgemein weiß Racebets sehr zu gefallen mit seinem Programm und seinen Angeboten. Die App ist ordentlich programmiert aber nicht perfekt. Dass es sie nur für Geräte von Apple gibt, ist ein Nachteil im ersten Moment. Doch es gibt ja noch die Web App von Racebets. Sie ist wie die normale Website, gefällt manchen Nutzern sogar besser als die App. Allerdings gibt es einen kleinen Makel, der auf mehreren Geräten festgestellt wurde. Wenn die Seite neu lädt, gibt es oftmals eine Fehlermeldung, egal ob man ein iPhone oder ein iPad nutzt. Von der normalen Website sind diese Probleme nicht bekannt. Allgemein ist es trotz dieser minimalen Einschränkung gut, dass es alle Optionen für Racebets-Kunden gibt, also auch die eines „mobilen Zugriffs“. Die Fehler und Nachteile von App und mobiler Seite sind so gering, dass niemanden vom mobilen Wetten bei Racebets abgeraten werden muss.

Anmelden und 8€ gratis sichern!
scrollToTop