X-TiP

Will man sich heutzutage als Sportwettenanbieter in irgendeiner Form etablieren, kommt man nicht daran vorbei, sein reguläres Wettprogramm auch mobil als App, APK oder Download seiner Kundschaft anzubieten. Der deutsche Buchmacher X – TiP ist trotz seiner jungen Historie vielen vergleichbaren Konkurrenten jedoch einige Schritte voraus, da man sich auf die lange Erfahrung und technischen Fertigkeiten von Cashpoint stützen kann. Für unseren Test heißt dies natürlich, dass wir an das mobile Wettprogramm von X – TiP große Erwartungen haben. Seien es nun Smartphones oder Handys wie das iPhone, diverse Android-Geräte oder das Windows Phone, wie letztendlich auch Tablets, ein sicheres und flüssiges mobiles Wetten wird vorausgesetzt. Wir sind dem anhand einiger Kriterien nachgegangen und haben unseren Lesern alle nützlichen Informationen in einem Artikel zusammengestellt.

X – TiP Sportwetten App Download – APK Android Handy verfügbar?

androidappZunächst haben wir uns auf die Suche nach einer Sportwetten App für alle Android-Geräte begeben. Und wie man es inzwischen gewohnt ist, stellte sich diese Suche als etwas zehrend heraus. In keinem der bekannten App Stores ist eine X – TiP Sportwetten App zu finden, die Gründe dafür sind hinlänglich bekannt. Glücklicherweise stellt der deutsche Sportwettenanbieter seinen Kunden aber auf der mobilen Website den Download einer APK Datei bereit, mit welcher sich die Applikation herunterladen und im Anschluss daran auch kinderleicht installieren lässt. Alles was dazu notwendig ist, ist das Erlauben von Downloads und Installieren von unbekannten Quellen in den Einstellungen des Smartphones oder Tablets. Lädt man die APK Datei nun von der mobilen Website X – TiPs im oberen Bereich herunter und installiert diese, hat man die Applikation auf dem Smartphone oder Tablet jederzeit griffbereit als Icon auf dem Display. Ein wenig komplizierter in der Ausführung, aber es lohnt sich in jedem Fall.

X – TiP Android Wett-App Installation:

  • rufe die mobile Website von X – TiP im Browser auf
  • lade dort die APK Datei der Applikation im oberen Bereich herunter
  • stelle sicher, dass unbekannte Quellen heruntergeladen und installiert werden können
  • installiere die APK Datei im Anschluss daran
  • melde dich mit deinen bestehenden Daten an oder eröffne ein neues Wettkonto
  • Wettscheine können nun mobil abgegeben werden

X – TiP Download für iOS bzw. iPhone und iPad

iosappMan mag es sich bereits gedacht haben, aber auch hier wollen wir noch einmal die Bestätigung geben. Eine herkömmliche App werden Nutzer von iOS-Geräten nicht im Apple App Store finden. X – TiP gehört nicht zu den größten Namen im Wettgeschäft und hat – genau wie das Mutterunternehmen Cashpoint – keine iOS App in den einschlägigen iOS App Stores. Wir empfehlen daher einfach die mobile Website zu nutzen, die auch auf alle iPhones und iPads zugeschnitten ist. Nicht nur wirkt die modifizierte Website ausgesprochen ausgereift, auch muss man auf diesem Wege keine Abstriche in Sachen Sicherheit oder Umfang machen. Es mag zwar Leser geben, denen eine eigenständige App wichtig ist, dennoch können wir die modifizierte Website für alle iOS-Nutzer empfehlen. Es handelt sich hierbei um kein minderwertiges Produkt. Ganz im Gegenteil.

Windows Phone und Windows 10 X – TiP App Download

windowsphoneEine ähnliche Erfahrung werden auch Nutzer eines Windows Phones machen. Bis auf die APK Datei für Android-Geräte, wird keine Applikation zum Download angeboten. Will man also von seinem Windows Phone aus seine Wetten auch unterwegs im Auge behalten und gegebenenfalls auf den Spielstand reagieren, so muss man notgedrungen die mobile Website im Browser aufrufen. Dass dies aber in keinem Fall ein Nachteil sein muss, werden wir unseren Lesern im weiteren Verlauf noch aufzeigen.

X – TiP mobile Webseite

mobilewebsiteWer den einfach Weg wählen möchte, der kann zu jeder Zeit natürlich auch auf die mobile und modifizierte Website von X – TiP zurückgreifen. Und diese können wir in jedem Falle nur weiterempfehlen. Optisch ist diese im gewohnten Design von X – TiP gehalten worden, auch mit der Übersicht wird man umgehend zurechtkommen, wenn man mit der regulären Website von X – TiP oder Cashpoint vertraut ist. Während im oberen Bereich die Navigierung sehr schnell von der Hand geht, steht in der Mitte der mobilen Website die Wett-Konsole mit dem innovativen X LIVE Button im Zentrum der Aufmerksamkeit. Zu unserer Freude konnten wir hierbei keine großen Schwächen oder Unterschiede erkennen. Weder technisch gibt es hier etwas zu beanstanden, noch kann man sich über wegfallende Wettmärkte beschweren. So sollte man sein mobiles Angebot ordnen. Zwei Dinge sollten aber noch positiv hervorgehoben werden. Zunächst einmal die sehr angenehmen Ladezeiten. Selbst bei einer etwas schlechteren Internetverbindung gelangt man recht zügig von Punkt A zu Punkt B und kann seine Wetten innerhalb weniger Klicks abgeben. Der zweite Punkt ist der sehr klare Wettschein. Leider komprimieren einige Buchmacher ihren mobilen Wettschein zu sehr, wodurch man einzelne Wetten nur schwer hinzufügen oder herausnehmen kann. X – TiP ist da jedoch das genaue Gegenteil. So macht mobiles Wetten definitiv Spaß.

Livewetten auf dem Handy verfügbar?

Selbstverständlich will man als Kunde mobil genau die Vorteile ausnutzen können, die man durch die schnelle Reaktionszeit bekommt. Primär zählt dazu eine kurze Reaktionszeit auf das aktuelle Spielgeschehen, egal bei welcher Sportart. Livewetten sind somit essentiell für ein mobiles Angebot auf dem Handy oder Tablet. Aufgrund einer schwachen Performance kürzen leider einige wenige Buchmacher ihre Livewetten-Konsole bei ihrer modifizierten Website oder Applikation. Unserer Einschätzung nach erfüllt X – TiP allerdings in diesem Bereich alle geforderten Kriterien. Die Auswahl aller Livewetten ist sehr abwechslungsreich, vielfältig und nicht auf bestimmte Uhrzeiten konzentriert. Rund um die Uhr werden somit zu diversen Sportarten weltweit ausreichend Livewetten angeboten. Die Livewetten-Konsole ist sehr reaktiv, extreme Quotensprünge konnten wir nicht erkennen, die in einigen Fällen die Abgabe des Wettscheins erschweren können. Insgesamt eine sehr runde Sache, auch wenn die Tiefe der Livewetten nicht mit den Top-Buchmachern mithalten kann.

Ein- und Auszahlung via Smartphone möglich?

Ein wichtiger Aspekt, den kein Buchmacher bei seinem mobilen Angebot vernachlässigen darf, sind die verfügbaren Möglichkeiten um Ein- und Auszahlungen durchführen zu können. Jeder Buchmacher, auch X – TiP hält diese Möglichkeiten bereit, versucht so viele Zahlungsmittel wie möglich anzubieten. Vielen Buchmachern gelingt dies zum Teil aber nicht. Auch bei X – TiP? Nicht wirklich. Der deutsche Ableger von Cashpoint besticht durch eine sehr ausgewogene Auswahl an E-Wallets und herkömmlichen Zahlungsmitteln bei seiner mobilen Präsenz. Alle Zahlungsmittel, die auch auf dem PC genutzt werden können, stehen daher auch mobil abrufbereit. Einzahlungen können demnach mit folgenden Zahlungsmittel abgeschlossen werden:

  • Paypal
  • Neteller
  • Skrill
  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Paysafecard

Ein ähnliches Bild lässt sich auch bei einer Auszahlung erblicken. Hier können die erstgenannten E-Wallets Paypal, Neteller und Skrill genutzt werden, wie natürlich auch der Weg über eine Banküberweisung. Zudem sollten wir noch positiv anmerken, dass die Limits für alle Transaktionen sich nicht verändern. Will man also mobil sicher ein- und auszahlen, ist man bei X – TiP an der richtigen Adresse.

Installiere ich die X – TiP App, kann man dann auch auf andere Sprachversionen umswitchen?

Ja, egal auf welchem Geräte ich die Sportwetten App letzten Endes nutze, keineswegs ist diese auf eine Sprachversion begrenzt. Wie man es auch bei der gewohnten Website oder der modifizierten Website kann, werden auch auf Applikation diverse Sprachversionen angeboten. Wer nicht unbedingt die deutsche Sprache auswählen möchte, der kann in der oberen Leiste seine gewünschte Sprache auswählen. Welche Sprachen angeboten werden? Hier eine genaue Übersicht:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Griechisch
  • Französisch
  • Türkisch
  • Rumänisch
  • Dänisch

X – TiP Mobile Sportwetten Bonus

Bei einem unserer letzten Absätze fokussieren wir uns nun auf ein Thema, welches auch bei diesem Artikel nicht fehlen darf. Natürlich dreht es sich dabei um einen etwaigen Sportwetten Bonus, der auch über die mobile Version von X – TiP wahrgenommen werden kann oder sogar extra dafür implementiert wurde. Wie X – TiP in dieser Thematik handelt? Nicht anders, als viele Sportwettenanbieter auch. Es ist somit kein gesonderter Sportwetten Bonus für die modifizierte Website oder die APKs verfügbar. Kunden, die mobil ihre Wetten abschließen, können allerdings selbstverständlich den gewöhnlichen Sportwetten Bonus nutzen, wie auch alle anderen Bonusangebote von X – TiP. Der Neukundenbonus liegt derweil bei maximal 100 Euro, alle Umsatzbedingungen können auch mobil innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt des Bonusses erfüllt werden. Der Rollover liegt in dem vorgeschriebenen Zeitraum im 3-fachen Wert des Bonusses und der Einzahlung – also bei maximal 600 Euro.

X – TiP App bzw. mobile Version- Fragen & Antworten

Ist die X – TiP APK kostenlos und sicher?

Absolut. Hier unterscheidet sich die APK nicht von der herkömmlichen App. Der Download ist nicht nur sicher, sondern auch kostenlos. Dasselbe gilt im Übrigen bei der Nutzung der APK. Man muss keine Abstriche bei der Sicherheit machen, alles bleibt für den Kunden beim Alten.

Ist die X – TiP APK auch auf dem Smart TV zu installieren?

Inzwischen kann man seine Wetten nicht nur mobil auf dem Handy oder Tablet abschließen, einige Sportwettenanbieter stellen sogar eine App oder APK für den Smart TV bereit. Ob dies auch für X – TiP gilt? Nein, momentan ist dies noch nicht der Fall. Auf unsere Nachfrage wurde aber bestätigt, dass man dies zeitnah auch angehen möchte. Erfahrungsgemäß sollte man damit aber nicht in den nächsten Monaten rechnen.

Warum funktioniert die X – TiP APK nicht? (mögliche Gründe)

Die Gründe, warum die APK von X – TiP nicht funktioniert, sind sehr eingeschränkt. Oftmals liegt das Problem bereits bei der Installation, die sich nicht ausführen lässt. Gerade bei Android-Geräten ist dies zu Häufe der Fall. Daher raten wir jedem unserer Leser, der ein Android-Geräte nutzt, vor dem Download der APK in seinen Einstellungen den Zugriff auf „Unbekannten Quellen“ zu erlauben. Nur so kann die APK komplett heruntergeladen und im Anschluss installiert werden.

Welcher Unterschied besteht zwischen App und APK?

Zwar mögen App und APK ähnliche klingen, sind aber zwei unterschiedliche Dinge. Während man die App ohne Einschränkungen in einem der vielen App Stores für iOS oder Android herunterladen kann, muss man bei der APK etwas Eigeninitiative beweisen. Die APK lässt sich demnach ausschließlich direkt auf der mobilen Website von X – TiP herunterladen. Im letztendlichen Endprodukt sind die Unterschiede jedoch marginal und nur bei der Performance und kürzeren Ladezeiten zu finden.

Bewertung und Meinung über das Angebot für mobile Kunden

Zum Ende unseres Artikels wollen wir nochmal eine kleine Übersicht und Bewertung von unserer Seite abgeben. Wie schon in unserer Einleitung angemerkt, sind wir mit großer Erwartungshaltung an den Artikel und unsere Recherche herangegangen. Und im Endeffekt muss man ganz klar sagen, dass wir keineswegs enttäuscht wurden, wenn auch noch einige Punkte zu entdecken sind, die man in den kommenden Monaten durchaus noch angehen kann. Die positiven Attribute, wie der innovative LIVE Button, die kurzen Ladezeiten und die vollen Features der Kundenführung überzeugen jedoch auf voller Strecke. Unterm Strich gibt es keine perfekte Applikation, eigene Präferenzen spielen dazu bei der Bewertung eine zu gewichtige Rolle. Wir können das mobile Angebot von X – TiP allerdings uneingeschränkt weiterempfehlen. Tolles Layout kombiniert mit einigen Spitzfindigkeiten. Macht definitiv Spaß!

scrollToTop